Gast » Anmelden

Hilfe zur Nutzung des mobilen Clients

Zugriff

Den mobilen Client können Sie in Ihrem Browser nutzen. Sie erreichen ihn mit der Grundeinstellung der Kartenebenen über die URL http://www.geoportal.hessen.de/mapbender/extensions/mobilemap/map.php .

Weiterhin können Sie den mobilen Client starten, indem Sie den QR-Code einer Kartenzusammenstellungen anwählen. Bewegen Sie dazu die Maus in die rechte obere Ecke des Vorschaubildes - dadurch wird der QR-Code vergrößert und kann angeklickt oder eingescannt werden. Diesen Code finden Sie auch in den Metadaten im Bereich "Schnittstellen".

Hinweis:

Wenn Sie den mobilen Client an einem PC mit großem Monitor nutzen, kann es vorkommen, dass bestimmte Karten nicht angezeigt werden. Das liegt daran, dass die dahinter liegenden Kartendienste nur eine begrenzte Auflösung des Kartenbilds liefern. Bei verschiedenen hessischen Karten und Luftbildern ist das beispielsweise der Fall. Bitte verkleinern Sie dann das Fenster des mobilen Clients und aktualisieren Sie ggf. das Kartenbild.

Zoomen

Sie können in die Karte  zoomen:

  • per Doppelklick
  • über den Fingerzeig oder
  • die Benutzung der Zoomwerkzeuge rechts unten

Funktionsbuttons

Button Kartenebenen

Kartenebenen/ -layer

Zusätzlich zu den eingestellten Hintergrundkarten (mit den Straßen- und Ortsnamen sowie dem Luftbild ab einem Maßstab von 1:10.000), können Sie noch weitere Kartenebenen hinzufügen. Wählen Sie dazu das Suchwerkzeug für Layer aus. Hier können Sie nach allen Daten suchen, die im Geoportal Hessen registriert sind. Schalten Sie die Zusatzinformationen durch Setzen des Hakens links neben dem Titel aktiv. Jetzt können Sie weitere Informationen durch einen Klick in die Karte erhalten.

Auf diesem Weg können maximal fünf Kartenebenen hinzugeladen werden. Abfragbar ist aber immer nur eine Kartenebene.

Sie können einzelne Kartenebenen auch wieder löschen, indem Sie im Suchwerkzeug für Layer auf das rote Kreuz neben der entsprechenden Ebene klicken.

Button Suche

Adresssuche

Suchen Sie nach einer Adresse über die Eingabemaske, die Sie unter dem Lupe-Button finden. Die Adresseingabe erfolgt wie im Geoportal Hessen. Sie können entweder nur einen Ort oder eine komplette Adresse suchen. Wichtig dabei ist, dass Sie zuerst den Straßennamen, dann die Hausnummer und zuletzt den Ortsnamen mit einem Leerzeichen getrennt eingeben.

Beispiel: Schaperstraße 16 Wiesbaden

Wenn Sie den/die gewünschte/n Ort/Adresse anwählen, wird Ihre Karte auf diesen Punkt zentriert und mit einem Fadenkreuz gekennzeichnet.

Button GPS

Standortdienst

Bei einem aktivierten Standort-/Ortungsdienst können Sie sich Ihre aktuelle Position anzeigen lassen. Wählen Sie dazu die Funktion mit dem Ortungskreuz an.

Achtung: Diese Funktion steht nur zur Verfügung, wenn der Ortungs- oder Standortdienst in Ihrem Mobilgerät aktiviert ist. 

Weitere Funktionen

Weitere Funktionen, wie die Messfunktionen (Entfernung oder Fläche), Einstellungen sowie die Hilfe sind über diesen Button erreichbar.