Gast » Anmelden

Glossar

Technical Guidelines
siehe Umsetzungsanleitung
TESTA
TESTA steht für „Trans-European Services for Telematics between Administrations“. Dieses Projekt soll eine reibungslose Kommunikation zwischen europäischen Verwaltungseinrichtungen und Behörden gewährleisten. In Deutschland wird im Zuge von TESTA die Vernetzung der einzelnen Länderbehörden und der Bundesbehörden vorangetrieben. Geführt wird das TESTA-Projekt vom Kooperationsausschuss Automatisierte Datenverarbeitung Bund/ Länder/ Kommunaler Bereich.
Testsuite GDI-DE
Zentral bereitgestellte Testplattform zur automatisierten Prüfung der Konformität von Geodaten und Geodatendiensten zu nationalen und internationalen Standards bzw. den Vorgaben der INSPIRE-Richtlinie.
The Open Group
Sie ist eine zweckgebundene Vereinigung selbständig bleibender Unternehmen und entwickelt herstellerunabhängige IT-Standards. Sie bietet unter anderem Dienstleistungen zur Verbesserung der Effizienz von Konsortien und hilft bei der Einführung und Integration von Open Source-Technologien.
Thematische Karte
Eine thematische Karte stellt einen bestimmten Sachverhalt kartographisch dar, z.B. Altersstruktur, Einkommensverhältnisse etc. Als Grundlage für thematische Karten werden häufig topographische Karten verwendet.
TOGAF
The Open Group Architecture Framework ist eine von "The Open Group" zur Verfügung gestellte Architekturmethode zum Entwickeln von Unternehmensarchitekturen. Ihr zentrales Element sind die ABB's (Architecture Building Blocks), die einzelne handhabbare Module darstellen und fachliche und technische Anforderungen dokumentieren.
Topographie
Die Erfassung von Gelände, Geländebeschaffenheit und sonstigen Merkmalen der Landschaft.
Topographische Karte
Topographische Karten stellen die Oberfläche der Erde vollständig und geometrisch genau dar. Sie beinhalten u.a. Informationen zu Siedlungen, Verkehrswegen, Gewässern, Geländeform etc. Hessen gibt verschiedene topographische Landeswerke heraus, darunter insbesondere: TK25, TK25, TK50 und TK100.
Topologie
Topologie beschreibt die nichtmetrischen räumlichen Verbindungen zwischen Objekten auf beliebig geformten Körpern.
Toponym
Ortsbezeichnung, Name für Örtlichkeit, v.a. in der Kartographie zur Bezeichnung des raumbezogenen Namensgutes verwendet.
Transformationsdienst
Ist ein Geodatendienst zur Umwandlung von Geodatensätzen. Die Umwandlung kann die Koordinatensysteme (Koordinatentransformation) und die Datenmodelle (Schematransformation) betreffen.