Gast » Anmelden

Glossar

Maßstab
Verhältnis von Naturmaß zu dessen kartographischer Abbildung.
Meridian
Ein Meridian ist der geometrische Ort aller Oberflächenpunkte mit gleicher geographischer Länge. Von besonderer Bedeutung sind dabei der Nullmeridian (Meridian von Greenwich) und die auf diesem basierenden 359 weiteren Hauptmeridiane.
Metadaten
Daten über Daten. Sie dienen der Recherche, Dokumentation und Beurteilung der beschriebenen Ressource. Zu beschreiben sind Geodaten und Dienste.
Metadaten-Informationssystem
Auskunftssystem über vorhandene Datenbestände
Metadatenkatalog
Dient der Erfassung, Speicherung und Bereitstellung von Metadaten und ermöglicht die Recherche nach Geodaten und Geodatendiensten im Sinne einer Suchmaschine.
Metadatenprofil
Ein Metadatenprofil definiert zu erfassende Felder (Attribute) in Metadatensätzen.
Metadatensatz
Metadaten in einem standardisierten Format, die einen Datensatz beschreiben.
Metainformationssystem (MIS)
Ein MIS ist ein Auskunftssystem über vorhandene Datenbestände
Metainformationssystem für Geofachdaten
Ein FMIS ist ein Auskunftssystem über vorhandene Datenbestände, das auf spezielle Belange von Geofachdaten zugeschnitten ist. So gibt es FMIS zu den Bereichen Umwelt, Klima oder Geostatistik.
Metropolregion
Eine Metropolregion ist eine stark verdichtete Großstadtregion mit wesentlich mehr Bedeutung als ihr Umland. Die Metropolregion in Hessen ist das Rhein-Main-Gebiet.
Modellierungssprache
Eine Modellierungssprache ermöglicht es, ein System vor der Erstellung textlich und mit Diagrammen darzustellen.
Monitoring
Überwachung der Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie anhand der gemeldeten Geodatensätze und den dazugehörigen Diensten der geodatenhaltenden Stellen.