Gast » Anmelden

GDI-Mittelhessen

Gründung

Ausgangspunkt war die Gründungsveranstaltung „Runder Tisch GDI-Mittelhessen“ am 12. Juni 2013, in der die Teilnehmer die bestimmenden regionalen Fachthemen ermittelt und priorisiert haben. In den kommenden Monaten wurden in drei Arbeitsgruppen die ersten Themen bearbeitet:

  1. AG Bauleitplanung
  2. AG Öffentliche Info
  3. AG Umweltdaten

Organisatorische Unterstützung hinsichtlich der Durchführung der Sitzungen und im Umgang mit den Themen erhält der Runde Tisch durch das Amt für Bodenmanagement (AfB) Marburg.

Ziele

Ziel der Initiative ist die optimale Nutzung verteilt vorliegender Geodaten im Hinblick auf ein kostengünstiges und effizientes Verwaltungshandeln. Herausragende Vorteile sind beispielsweise die Vermeidung redundanter Daten, ein verbesserter Datenaustausch über standardisierte Web-Dienste und die Optimierung von Geschäftsprozessen. Zudem sollen die Beteiligten auf eine Bereitstellung von raumbezogenen Daten (Geodaten) vorbereitet werden, die sich aus den über die INSPIRE-Richtlinie abgeleiteten gesetzlichen Verpflichtungen ergibt.
Im Hinblick auf die gemeinsame Nutzung von technischen und organisatorischen Möglichkeiten wird es zunehmend auf eine gute Kooperation der Beteiligten, den Einsatz von Fördermitteln und die Bündelung von Ressourcen ankommen.