Fenster schließen
Titel Bewirtschaftungsgebiete
Art der Ressource Kartendienst - picture - Kartendienst
Ressourcenidentifikator 38414
Name der Ressource Bewirtschaftungsgebiete
Informationen zum Dienst 2375
Voransicht
Organisation
Zusammenfassung Abgrenzung der Trinkwasser- und Heilquellenschutzgebiete von Hessen auf Grundlage der TK25 und der ALK. Dienste-Version 1.4.0
Abfragbarkeit Ebene nicht abfragbar
Koordinatenreferenzsysteme (mit BBOX) EPSG:4326 EPSG:25832 EPSG:4258 EPSG:31466 EPSG:31467 EPSG:31468 EPSG:3034 EPSG:3035 EPSG:3038 EPSG:3039 EPSG:3040 EPSG:3041 EPSG:3042 EPSG:3043 EPSG:3044 EPSG:3045 EPSG:3046 EPSG:3047
Eckpunkte in geogr. Koordinaten 7.746817,49.399513,10.244511,51.638506
Ausdehnung

Inhaltlich verantwortliche Stelle

Logo
Organisation Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie
Adresse Rheingaustraße 186
Ort 65203 Wiesbaden
Email arcgis@hlnug.hessen.de

Technisch verantwortliche Stelle

Organisation Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie
Ansprechpartner Constanze Lorenz-Hefner
Adresse Rheingausstraße 186
65203 Wiesbaden
Telefon +49 611 6939 742
Email constanze.lorenz-hefner@hlnug.hessen.de
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs Der Dienst stellt keine rechtsverbindliche Auskunft dar. Die kostenfreie Nutzung des Dienstes für private Zwecke ist erlaubt. Die kommerzielle Nutzung der Daten ist verboten. Eine Darstellung auf einer nicht zugeordneten Kartengrundlage (ALK bzw. TK25) ist nicht gestattet.
Angaben zu Kosten/Gebühren/Lizenzen Die kostenfreie Nutzung des Dienstes für private Zwecke ist erlaubt. Die kommerzielle Nutzung der Daten ist verboten.
Status Stabil
Verfügbarkeit 96.11 %
Geoportal Capabilities
Zugriffspunkt Einzelebene Dokument anzeigen
Link anzeigen
Zugriffspunkt mit Unterebenen Dokument anzeigen
Link anzeigen
Original Capabilities Dokument anzeigen
Link anzeigen
INSPIRE Capabilities URL Dokument anzeigen
Link anzeigen
INSPIRE Service Metadaten
Dokument anzeigen
Link anzeigen
Dokument anzeigen
Link anzeigen
Validierung gegen INSPIRE Geoportal Validierung starten
KML