Fenster schließen
Metadaten
Metadatenidentifikator: df67bddf-b9e7-4dbf-a692-b161aa60fc86
Datum der Metadaten: 2016-12-06T14:12:26
Sprache der Metadaten: ger
Identifikation
Ressourcenbezeichnung: ATKIS-DGM 10
Ressourcenüberblick: Zur einheitlichen Beschreibung des Reliefs der Bundesrepublik Deutschland werden im Rahmen des ATKIS von der deutschen Landesvermessung digitale Geländemodelle (DGM) unterschiedlicher Qualität aufgebaut und/oder vorgehalten. Ein DGM ist ein digitales, numerisches Modell der Geländehöhen und -formen. Es beschreibt die Grenzfläche zwischen der Erdoberfläche, Gewässern und der Luft. Das DGM10 ist eine regelmäßig verteilte Punktmengen mit gleichem rechtwinkligen Abstand zueinander ¿ 10m-Gittern. Grundlage für die digitalen Geländemodelle bilden regelmäßig oder unregelmäßig, oder auch linienförmig angeordnete, 3D-Punktmengen, die die Geländeformen der Erdoberfläche repräsentieren. Digitale Geländemodelle werden zum Beispiel zur Herstellung von Orthophotos, bei Planung von großflächigen Bauvorhaben, für Feldstärkeberechnungen für Sendernetzplanungen, für Einsehbarkeitsuntersuchungen, zur Ableitung von Immissionsausbreitungsmodellen zum Beispiel im Lärmschutz, für Flugsimulationen, für Untersuchungen von Hochwasser- und Windeinflüssen oder bodenkundliche Reliefanalysen und für die Ableitung von Höhenlinien verwendet. Um das DGM10 öffentlich zugänglich bereitzustellen, bietet die HVBG einen Darstellungsdienst mit einer Höhenschichtdarstellung in der Bodenauflösung 100m kostenfrei zur Verfügung.
Art der Ressource: dataset
Unique resource identifier - code: ATKIS-DGM 10
Unique resource identifier - namespace: Hessen
Ausdehnung
Kontakt
Name der verantwortlichen Stelle: Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG)
E-Mail Adresse der verantwortlichen Stelle: Carsten.Dorn@hvbg.hessen.de
Allgemein
Sprache: ger
ISO Themengebiet: planningCadastre
Suchbegriff: Ortho,Oberfläche,Orthofotografie,Höhe,DGM,AdVMIS,ATKIS,digital,Gelände,Geländemodell,DGM,Oberflächenmodell,DOM,1,2,5,10,25,50,Relief,Gitter,Raster,Boden,Oberfläche,Höhe,Bruchkante,Böschung,Geripplinie,Kantenlinie,Höhenlinien,Laser,Scanning,Laserscanning,Bildkorrelation,Matching,Punktmenge,Punkwolke,3D,Höhenmodell,Photogrammetrie,Stereoauswertung,Stereo,Höhe
Geographische Ausdehnung
Koordinatenreferenzsystem: 31467,25832
Geographische Ausdehnung: 7.773 49.395 10.234 51.658
Zeitliche Ausdehnung
Zeitliche Ausdehnung - von:
Zeitliche Ausdehnung - bis:
Datum der Veröffentlichung: 1996-07-30
Datum der letzten Überarbeitung:
Datum der Erstellung: 1996-07-30
Format
Datenablageformat: ASCII XYZ
Zeichensatz: utf8
Daten-/Dienstanbieter
Name der verantwortlichen Stelle: Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG)
Rolle der verantwortlichen Stelle: pointOfContact
E-Mail Adresse der verantwortlichen Stelle: Carsten.Dorn@hvbg.hessen.de
Anbieter der Metadaten
Name der Kontaktstelle für Metadaten: Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG)
Metadatenkontakt E-Mail: Carsten.Dorn@hvbg.hessen.de
Bedingungen
Nutzungsbedingungen: kostenpflichtig
Zugangsbeschränkungen
Code für Zugangsbeschränkungen: restricted
Andere Zugangsbeschränkungen:
License URL:
Herkunft
Herkunft: Klassische Stereophotogrammetrie, terrestrische Aufnahmen, Airborne Laserscanning, Bildkorrelation, amtliche Festlegungen (zukünftig ggf. terrestrisches Laserscanning)
Auflösung
Vergleichsmaßstab:
Bodenauflösung: 10
Gültigkeit
Titel der Spezifikation: VERORDNUNG (EG) Nr. 1205/2008
Datum der Spezifikation: 2008-12-04
Grad der Konformität: true
Online access
Adresse zur Ressource:
Metadaten
ISO19139: Metadaten
RDF: Geo-DCAT Metadata